Süßkartoffeln mit frischem Topping

Süßkartoffeln mit frischem Topping

Ich muss zugeben, ich bin lang um die Süßkartoffel herumgeschlichen. In meiner Vorstellung, war das einfach nur eine weitere mehlige Kartoffel, ein bisschen orange und fertig. Irgendwas, was Amerikaner anscheinend sehr gerne essen.

Letztes Jahr wurde bei Freunden gegrillt und die Süßkartoffeln kamen in Alufolie auf den Grill – was für eine Offenbarung.

Und das wird jetzt daheim im Backofen nachgemacht.

  • Süßkartoffel halbieren und großzügig mit Olivenöl einölen
  • salzen und pfeffern nach Geschmack
  • wieder zusammenklappen und in Alufolie einwickeln
  • bei 200 Grad und Umluft im Ofen für 40 Minuten in Ruhe lassen
  • währenddessen das Topping anrühren, das kann dann schön durchziehen
  • dafür haben wir diesmal verwendet: Creme Fraiche, Currypulver, Gurken, Paprika, Schafskäse (auch hier würzen nach belieben)
  • nach 40 Minuten vor dem Ofen rumhibbeln, die Kartoffeln befreien, auf den Teller und GROSSZÜGIG Topping darauf verteilen
  • Glücklich sein.

 Signatur

Weiterlesen