Cavos – Stuttgart

IMG_0165

Es gibt zwei Dinge die wir hervorragen können – essen und essen gehen. Wir können genauso gut Essen zubereiten, aber es gibt Tage, die enden mit einem gemeinschaftlichen „ich hab heute keine Lust zu kochen“ oder nur einem hingeworfenen Restaurant Namen.

Das Cavos ist eines unserer Feel-Good Restaurants – das hilft wenn der Tag im Büro eher zäh war, das hilft bei schlechtem Wetter und der allgemeinen Winter-Müdigkeit. Das funktioniert auch besonders gut bei tollen Stadt-Sommerabenden, wenn der Weißwein besonders kalt ist und die Stadt noch genug Hitze abstrahlt. 

Natürlich ist das Cavos gerade eines der In-Lokalitäten im Moment in Stuttgart, entsprechend wird man dort auch eher gesehen oder eben nicht. Was uns nicht davon abhält am liebsten Montags zu gehen, denn dann ist es dort besonders schön ruhig, die Kellner versuchen ein bisschen weniger cool zu sein als sonst und man kann sich seine Sitzecke noch aussuchen.

Wir sind auch die Art von Gästen, die eigentlich immer das selbe bestellen. So weit so langweilig. Aber auch soooo gut. 

Das ist einmal die Vorspeisen Platte für zwei – warm und kalt. Davon wird man ehrlich gesagt auch ziemlich satt. Und wer uns kennt, der weiß, dass es einiges Essen braucht um uns satt zu bekommen. Dazu Hauswein, je nach Wetter weiß oder rot, dazu Knoblauch-Pita Brot und der Abend ist perfekt.

IMG_8851IMG_8850

 

 

 

 

Wenn es noch ein bisschen perfekter werden soll, dann gibt es die Scampi-Pfanne und den Rote Beete Salat mit Schafskäse und Chilli dazu (siehe oben).

IMG_8853

 

Natürlich kann man Freitags und Samstag im Cavos auch toll feiern, sich gegenseitig bewundern und um ca 23 Uhr fliegen wild Servietten durch die Gegend, ein großer Spaß, keine Frage.

Aber da das Essen doch eigentlich immer im Mittelpunkt steht, geht es mir heute nur darum.

http://cavos-stuttgart.de/

Lasst es euch schmecken !!

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.